Kapitel 123

Emma hat Geburtstag und wird zur Erwachsenen.
 Kritisch begutachtet sie ihre Figur im Spiegel. Da sie
aus beruflichen Gründen hauptsächlich vor dem Computer sitzt,
hat sie in letzter Zeit einige Kilos zugelegt.
Sie beschließt, in Zukunft ein bisschen Sport zu treiben.
Eines Nachts wird Jonas von einen bösen Traum wach.
 Er läuft in das Schlafzimmer seiner geliebten Oma, um sich trösten zu lassen.
 Käthe nimmt ihn in den Arm und beruhigt ihn.
Danach geht es ihm gleich viel besser.
Später sitzen Omi und Enkel zusammen auf dem Sofa und lesen.
Dann ist der Tag gekommen, an dem Jonas älter wird.
Jetzt ist er ein Grundschulkind.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen