Kapitel 118

Heute hat Käthe Geburtstag.
Sie besucht mit ihrer Familie das Restaurant Chez Llama.
Höflich bittet sie um einen Tisch.
Sie bestellt bei der Kellnerin einen Geburtstagskuchen.
Dann pustet sie die Kerzen aus.
Jetzt ist sie eine Seniorin.
Melina singt für ihre Mutter ein Geburtstags-Ständchen.
Danach wünscht sie ihr alles Gute.
Als Käthe tags darauf ihr Enkelkind im Arm hält, 
fasst sie einen Entschluss.
Sie ruft ihren Arbeitgeber an und teilt ihm mit, dass sie in Rente geht.
Nun kann sie sich um den kleinen Jonas kümmern, 
während seine Elten arbeiten.
Kurze Zeit später wird Melina älter.

Sie ist nun eine junge Erwachsene.
Melina sucht am Computer nach einem Job.
Sie schlägt die Kritiker Karriere ein.
Danach macht sie sich an ihrem Schminktisch hübsch
und probiert verschiedene Frisuren aus.
  Melina ist mit dem Ergebnis sehr zufrieden.  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen