Kapitel 107

Die Zeit vergeht wie im Flug und schon ist der Tag 
gekommen, an dem Adrian dem Babyalter Adieu sagt.
Er wird zum Kleinkind.


Im Kindergarten findet er bestimmt viele Freunde.
Adrian knüpft sofort erste Kontakte.
Gemeinsam wird die Umgebung erkundet.
Tolle Spielsachen gibt es hier.

Später gehen die Kinder in den Garten.
Dort wird im Sandkasten gespielt.
Danach gibt es Abendessen, bevor Adrian wieder nach Hause geholt wird.
Nach dem aufregenden Tag im Kindergarten darf er in der Wanne planschen.
Und dann ist es auch schon Zeit fürs Bett.
Käthe liest Adrian vor dem Schlafen noch eine Gute-Nacht-Geschichte vor.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen