Kapitel 62

Connie hat sich von dem elektrischen Schlag inzwischen erholt und
ist nun eifrig dabei, die Sanitäranlagen zu verbessern.

 Badewanne, Dusche und Waschbecken konnte sie bereits aufwerten.
Der kleine Johann ist hingegen vollauf damit beschäftigt,
am Labortisch zu experimentieren.
Er hat die Rezeptur von zwei verschiedenen Tränken erlernt.
Nun ist er in der Lage, den Gesundheits- und den Emotionstrank herzustellen.

Eines Nachts geschehen unheimliche Dinge im Kinderzimmer.
 Johann wird von einem geheimnisvollen Monster unter seinem Bett geweckt.
Und auch unter Karls Bett lauert so eine scheußliche Kreatur.
Die beiden Kinder sind vollkommen außer sich.
Aufgeregt läuft Johann zu seiner Mutter ins Schlafzimmer und weckt sie unsanft.
Mary besprüht daraufhin die Betten mit einem Monsterabwehrspray.
Am nächsten Tag hat Charlotte Geburtstag.
Bob besucht mit seiner Familie das neu eröffnete Restaurant "L'arôme".
Die Empfangsdame weist ihnen einen Tisch zu.
Nachdem alle die Speisekarte studiert haben, geben sie ihre Bestellung auf.
Um die Wartezeit zu überbrücken, malen Johann und Karl auf ihre Tischsets.
 Endlich wird das Essen serviert. Mmmhh, lecker!
Nach dem Hauptgang pustet Charlotte die Kerzen der Geburtstagstorte aus.
Nun ist sie zur Erwachsenen gereift.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen