Kapitel 61

Kaum ist die Familie aus ihrem Urlaub zurückgekehrt,
steht der Geburtstag von Connie ins Haus.
Natürlich wird dieses Ereignis mit einer großen Party gefeiert.
Als sie die Kerzen auspustet, wird Connie zur jungen Erwachsenen.
Annie erzählt ihrer Schwester, dass sie in der
Zwischenzeit einen Sohn zur Welt gebracht hat.
Mary bringt Schwung in die Bude.
Die Gäste haben ihren Spaß.
Ein Spiel mit dem Geburtstagskind.
Charlotte bringt einen Toast aus.
Connie ist überglücklich, dass ihre Geburtstagsfeier so ein Erfolg war.
 Am nächsten Tag möchte die Familie ihren neugeborenen Neffen kennenlernen.
Freudig begrüßt Annie ihre Geschwister. 
Der kleine Emil ist so süß.
Danach wird im Wohnzimmer geplaudert und von dem tollen Urlaub erzählt.
 Wieder zu Hause, stellt Connie fest, dass das Grammophon kaputt gegangen ist.
Bei der Reparatur bekommt sie einen Elektroschock.
Sie ist zwar etwas benommen, aber zum Glück ist nichts Schlimmeres passiert ...



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen